Skip to main content

Für den Winter gibt es einen Hundemantel.

Beagle

Die Hunderasse Beagle wurde ursprünglich in England für die Jagd gezüchtet. Der mittelgroße Hund ist ein Tier mit einem soliden Sozialverhalten in der Meute und liebt die Geselligkeit. Eingesetzt wurden Beagles häufig für die Treibjagd auf Kaninchen, Feldhasen und Füchse. Der Beagle wird dabei zu Pferd und zu Fuß geführt. Die Arbeit mit dem zuverlässigen Hund ist sehr erfolgreich, weshalb der leicht führbare Charakter auch für andere Zwecke eingesetzt wird.

Kühlmatte Fresk für Hunde und Katzen, XL: 100 x 60 cm, blau

34,99 € 39,95 €

inkl. gesetzlicher MwSt. + ggf. Porto
Details
Kerbl Hundepool, Ø 120cm Höhe 30cm

16,49 € 61,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt. + ggf. Porto
Details
Smoofl Ice Cream Vorteilspaket – inkl. Mold (groß)

29,50 €

inkl. gesetzlicher MwSt. + ggf. Porto
Details
Futterbar Gohan grau, Gr. 3

51,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt. + ggf. Porto
Details
AniOne Hundepool uni 160 cm

59,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. + ggf. Porto
Details
Hundemantel Eisbär – Rot/Schwarz – 35 cm

20,35 € 20,45 €

inkl. gesetzlicher MwSt. + ggf. Porto
Details
Doggy Dolly T180 Hundeshirt Love You, grau, Größe : XXL

19,11 € 20,59 €

inkl. gesetzlicher MwSt. + ggf. Porto
Details
DoggyDolly Regenmantel „Pfote“, rot, XXL (Red 2 legs)

24,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. + ggf. Porto
Details

Körperbau und Fellfarbe bei der Hunderasse Beagle

Der Beagle hat eine Widerristhöhe zwischen 33 und 40 cm. Der Körperbau ist kompakt ohne zu plump zu wirken. Der kraftvolle Laufhund besitzt ein sehr wetterfestes kurzes Fell, das meist zweifarbig oder dreifarbig gefleckt ist. Die Muskulatur zeigt sich ausgeprägt, aber nicht massig. Durch die Bewegungsfreude des Tieres erscheint es sehr drahtig und belastbar.

Charaktereigenschaften des Beagle

Der Beagle ist ein fröhlicher und geselliger Hund. Er benötigt entweder mehrere Artgenossen oder einen vertrauten Menschen, der gerne mit ihm in die Natur oder zur Hundewiese geht. Die Bewegungsfreude bedeutet aber auch, dass der Beagle genug Freiraum zur Bewegung haben muss. Er liebt lange Spaziergänge und Spielzeiten im Freien. Die liebenswürdige Art des Beagle mit seiner Neugier und dem aufgeweckten Charakter macht ihn zu einem beliebten Begleiter. Als Meutehund neigt er zu einem exzessivem Fressen, Futterneid spielt dabei eine Rolle. Er sollte unbedingt einen separaten Fressnapf haben, wenn er gemeinsam mit anderen Hunden gehalten wird. Die Begrenzung der Futtermenge hilft gegen einen zu starken Gewichtsanstieg. Auf die Einhaltung der täglichen Menge des Futters sollte geachtet werden bei Vorhandensein eines Zweithundes. Wer den treuen Beagle für sich gewinnt, hat einen zielstrebigen, zuverlässigen und aktiven Kameraden für´s Leben gefunden.

Beagle als Versuchstiere

Für den Beagle brachte die moderne Zeit leider auch negative Einflüsse mit sich. So werden die robusten Tiere häufig bei Tierversuchen eingesetzt und spielen eine Rolle in der Pharma- und Kosmetikindustrie. Bleibt zu hoffen, dass diese Einsätze für den hübschen Jagdhund bald beendet werden.

Wetter und die Robustheit – der Jagdhund Beagle

Da der Beagle ein sehr wetterfestes und strapazierfähiges kurzes Fell hat, ist der Einsatz von Hundemänteln nicht immer vonnöten. Der Beagle braucht den Hundemantel nur bei sehr starkem Regen oder bei großer Kälte. Als Jagdhund kann er mit Wetterunbilden gut umgehen, trotzdem ist er für den extra Schutz bei Extremwetter dankbar. Die modernen Hundemäntel können mit verschiedenen Materialien eingesetzt werden. Ob man einen kuscheligen Fellmantel bevorzugt oder einen Regenmantel aus wasserdichtem Material einsetzt, kommt auf das Wetter an. Es ist von Nutzen, je einen warmen und einen wetterfesten Mantel als Schutz für den Beagle zu haben. In der warmen Jahreszeit kann man auf Hundemäntel zum großen Teil verzichten. Nur bei extremen Regenfällen sind diese wichtig für den Beagle. Ein kleiner Schauer schadet ihm nicht, da das kurze Fell Wasser gut ablaufen lässt. Die Lauffreude bei jedem Wetter bedingt aber den Einsatz eines Hundemantels bei starkem Frost und Schnee. Wer stundenlang bei Frost im Freien toben möchte, muss einen guten warmen Hundemantel haben. Die schicken Farben und Designs der Mäntel kann man ganz nach Geschmack aussuchen. Am besten passen stylische Schottenkaros zu den traditionellen Jagdhunden.

Beagle - Ein passender Hundeartikel für Ihren Hund

Ihr Portal Hundemantel-Mode.de hält für Sie Hundebekleidung, schöne Hundeaccessoires und Hundezubehör aus verschiedenen Onlineshops für Sie bereit. Die Hundeeinkaufswelt ist durch das liebevolle Design sehr übersichtlich, sodass man schnell zu seinem Produkt kommt. Ob lässige Hundemode, ein sportlicher Hundelook oder einfach ein Hundemantel der Ihren Hund vor Kälte schützt. Hier finden Sie für sich und Ihren Vierbeiner alles was Hunde glücklich macht. Kleiden Sie Ihren Hund für jede Gelegenheit ein. Wenn der Sommer heiß wird, so schauen Sie sich doch die Hundekühljacken von Hurrta an. Sie sind nicht nur ein echter Hingucker, sondern tuen Ihrem Hund gut und wenn Sie abends mit Ihrem Vierbeiner spazieren gehen, ziehen Sie ihm einfach eine Hundewarnweste mit reflektierenden Streifen an. Ihr Hund wird es Ihnen danken. Vielleicht wollen Sie auch Hundemode vom Laufsteg haben für den extravaganten Auftritt. Sagenhafte Designer wie Harald Glööckler, Isaac Mizrahi oder Maja Prinzessin von Hohenzollern haben viele tolle Outfits kreiert, die auch funktional sind. Am besten schauen Sie sich gleich mal um in unserem Sortiment. Sie werden vieles entdecken...

Neuigkeiten von Spass für den Hund

Neue Hundeartikel sind eingetroffen

Zu den Neuheiten